Power E-Scrambler für A1-Führerschein

Erlebe die Kraft eines 250 ccm Motorrads in einem 125 ccm-Äquivalent Elektromotorrad. Die Wildfire kannst du nämlich schon mit dem A1-Führerschein oder der B196-Erweiterung fahren.

Das einzigartige Design macht die Wildfire zum Hingucker. Falls du überhaupt gehört wirst.

Die Wildfire hat die größten entnehmbaren Batterien mit einer Nettokapazität von 10,4 kWh. Mehr Reichweite hat niemand.

Du hast eine Reichweite von 200 km. Und falls dir das nicht reicht, kannst du beide Akkus von 20 auf 80 % in nur 2 Stunden aufladen.

Wildfire Performance
Für jedes terrain gebaut

Robuster Blechrahmen

Die Wildfire ist das erste Elektromotorrad, das aus einem Blech-Edelstahlrahmen besteht. Es ist ein schweißfreier Rahmen ohne Verwendung von Vierkant- oder Rundrohren. Die Blechtechnik ermöglicht einen steifen Rahmen mit einem größerem Volumen für Bauteile wie Batterien und Steuergeräte.

Das ultraharte Skelett aus Edelstahl reduziert das Risiko von Beulen, Schäden und Langzeitkorrosion. Stürze steckt die Wildfire locker weg. Und wenn es mal sein muss: Reparaturen sind einfach und schnell möglich (noch einfacher als bei der Bonfire).

Wildfire
Convenience

Simples Laden

Die Batterien der Wildfire sind entnehmbar und können mit dem externen 2kW Ladegerät an jeder Haushaltssteckdose in 2,5 Stunden aufgeladen werden.

Du kannst auch einen Typ-2-Anschluss bestellen. Deine Wildfire hat dann ein integriertes 2 kW und die Wildfire Performance ein integriertes 3 kW Ladegerät. Du kannst dann an jeder Ladesäule oder an der Wallbox laden.

Bei der Wildfire Performance verringert sich die Ladezeit pro Batterie auf 1,5 Stunden.

Wildfire Performance
Subheading

Into the Wild

Die Wildfire hat die größten entnehmbaren Batterien mit einer Nettokapazität von 10,4 kWh. Mehr Reichweite hat niemand.

Mit bis zu 200 km kannst du ohne Probleme deine Hausrunde drehen. Kleine Ausflüge übers Wochenende sind auch möglich, denn die Wildfire kann an jeder Ladesäule in nur wenigen Stunden aufgeladen werden.

Mit den K60 Dual Sport Reifen kannst du alle Wege bestreiten, egal ob asphaltiert oder Wildnis. Sowohl vorne als auch hinten hast du einen Federweg von 150 mm und eine Bodenfreiheit von 190 mm.

Wildfire
ZUKUNFT AUF 2 RÄDERN

Hingucker

Die Einzigartigkeit unseres Designs liegt in seiner Einfachheit und Effizienz, um einen eleganten, aber dennoch aufregenden Look zu kreieren.

Du hast die Wahl zwischen gebürstetem Edelstahl und seidenmattem schwarzen Lack.

Du wirst dich dran gewöhnen müssen, dass Leute hinter dir herschauen und Fragen stellen werden, denn eins ist sicher:

Du wirst auffallen.

Wildfire

Reichweite

Stadt pro Akku: 150 km

WLTP pro Akku: 100 km

Autobahn 100 km/h pro Akku: 75 km

Controller: Hocheffizienter, leistungsstarker 350 A Drei-Phasen-Controller mit regenerativem Bremssystem

Motor

Maximaldrehmoment: 250 Nm

Leistung (1 Akku): 8 kW

Leistung (2 Akkus): 11 kW

Höchstgeschwindigkeit (max): 115 km/h

Höchstgeschwindigkeit (durchschnittlich): 100 km/h

Laden

Externes Ladegerät: 2kW

Internes Ladegerät: 2kW mit Typ-2-Anschluss

Ladezeit pro Batterie: 2,5 Stunden

Wildfire Performance

Reichweite

Stadt: 270 km

WLTP: 190 km

Autobahn 100 km/h: 140 km

Controller: Hocheffizienter, leistungsstarker 600 A Drei-Phasen-Controller mit regenerativem Bremssystem

Motor

Maximaldrehmoment: 300 Nm

Dauerleistung: 10 kW

Maximalleistung: 20 kW

Höchstgeschwindigkeit (max): 120 km/h

Höchstgeschwindigkeit (durchschnittlich): 105 km/h

Laden

Externes Ladegerät: 2kW

Ladezeit pro Batterie: 2,5 Stunden

Internes Ladegerät: 3kW mit Typ-2-Anschluss

Ladezeit: 3 Stunden

Akku

Spannung: 104 V
Bruttokapazität: 5,9 kW
Nettokapazität: 5,2 kW
Zellen: High Capacity 21700
Gewicht: 27 kg
Eigenschaften: Herausnehmbar und kann parallel mit einem zweiten Akku genutzt werden

Bremsen

Typ (vorne): CBS-Dreikolben-Bremssättel
Typ (hinten): Zwei-Kolben-Bremssättel
Merkmal: Handhebelstil

Scheibe (vorne): 300 mm Durchmesser, 3,2 mm dick

Scheibe (hinten): 220 mm Durchmesser, 3,2 mm Dicke

Wildfire Performance: ABS (Zweikolben vorne und hinten)

Fahrwerk

Vorderradaufhängung
Typ: Hydraulische USD Gabeln mit 33-mm-Innenrohren und 45 mm Außenrohrdurchmesser für zusätzliche Steifigkeit und Stärke.
Federweg: 150 mm

Hinterradaufhängung
Typ: einstellbare 350-mm-Gasdruck-Stoßdämpfer

Federweg: 150 mm

Display

Armaturenbrett mit Akku-SoC, Spannung, Tachometer, Kilometerzähler, Tageskilometerzähler, Fahrmodus.

Räder

Vorderradnabe: Aluminium mit 12-mm-Achse
Hinterradnabe: Nabenmotor
Vorderradfelge:18" x 1,85" 36-Speichen-Aluminiumfelgen
Hinterradfelge: 18" x 2,15" 36-Speichen-Aluminiumfelgen
Vorderreifen: 90/90–18 Heidenau K60
Hinterreifen: 110/80 - 18 Heidenau K60

Abmessungen

Gewicht (trocken): 120 kg

Radstand: 1400 mm

Länge: 2000 mm

Breite: 900 mm

Sitzhöhe: 860 mm

Bodenfreiheit: 190 mm