Hi Rider,

ab 2024 schlagen wir ein neues Kapitel auf.

Seit der Gründung von Black Tea Motorbikes war unser Ziel immer das Beste aus Performance und Design zu einem bezahlbaren Preis zu kombinieren. Diesem Ziel kommen wir jedes Jahr ein Stückchen näher.

Ab 2024 wird es jede Bonfire als Long Rage Variante geben mit über 50 % mehr Reichweite.

Wir haben eine neue Batterie entwickelt mit 2,8 kWh Energieinhalt, das heißt du kannst jede Bonfire mit bis zu 5,6 kWh Energie beladen und bis zu 150 km weit fahren.

Vorbestellen kannst du schon jetzt hier:

https://www.blackteamotorbikes.com/collections/frontpage

In meinem Video erfährst du mehr zu den Long Range Modellen: https://www.youtube.com/watch?v=W1J619h8EHM

 

FAQs

Was sind die Unterschiede zum Normal Range Modell?

1. Die Long Range Modelle werden ab Frühjahr 2024 ausgeliefert.

2. Die Long Range Modelle haben 50 % mehr Reichweite. Anstatt einer 1,8 kWh Batterie wird eine 2,8 kWh Batterie verwendet.

3. Die Long Range Modelle werden automatisch mit dem langen Sitz und dem neuen Tank geliefert.

 

Passt die Long Range Batterie auch in eine Normal Range Bonfire?

Nein, weil die Long Range Batterie sowohl 20 mm länger als auch höher ist und 6 mm breiter ist.

Der Batteriekasten der Long Range Modelle ist um einige cm größer, so dass die Long Range Batterien reinpassen.

PS: Es wäre möglich den Batteriekasten der Normal Range Bonfire gegen einen Long Range Batteriekasten auszutauschen. Dann würden auch die 2,8 kWh Batterien passen.

 

Werden die Long Range Modelle mit dem langen Sitz und dem neuen Tank ausgeliefert?

Ja, jedes Long Range Modell wird automatisch mit dem langen Sitz und dem neuen Tank ausgeliefert.

 

Wird der lange Sitz und der Tank mit Staufach auch für die Normal Range Modelle kommen?

Ja, klar! Ab spätestens Winter 2023/ 2024 wird es auf unserer Website die Möglichkeit geben den langen Sitz und den Tank mit Staufach zu bestellen.

Der Tank als auch der Sitz werden auf alle Bonfire Modelle passen. Solltest du also deine Bonfire schon haben, kannst du von dem Upgrade profitieren.

 

Gibt es die Bonfire Y nicht mehr als Normal Range Version?

Die Bonfire Y wird nur als Long Range Version angeboten, da die Reichweite mit den Normal Range Batterien zu gering ist.

 

Darf ich die Longe Range Batterie parallel schalten?

Ja, du darfst bei der Bonfire S und Bonfire E zwei Long Range Batterien gleichzeitig anschließen. Die Batterien werden dann gleichzeitig entladen, weil die Batterie-Management-Systeme miteinander kommunizieren.

 

Wo liegen die Long Range Modelle preislich?

Die Bonfire S und E Long Range kosten jeweils 300 € mehr als die Normal Range Variante.

Die Bonfire X Long Range kostet 500 € mehr als die Normal Range Variante.

Die Bonfire X wird es nur als Long Range Version geben für 7.190 €

Der Preis der Long Range Batterie liegt bei 1.200 €. Das ist 300 € mehr als die Normal Range Batterie. Das heißt du bekommst 50 % mehr Reichweite für 30 % Aufpreis.

Bis zum 31. Juli geben wir auf die Long Range Bonfire und Batterie 100 € Rabatt. 

 

Was passiert mit den bisherigen Bonfire Y Bestellungen?

Das ist ganz einfach: Solltest du schon eine Bonfire Y bestellt haben, dann hast du die Möglichkeit die Bonfire Y Long Range für 7.090 € (Aktionspreis) zu erhalten. In diesem Fall musst du nichts weiter machen, deine Restzahlung wird fällig, sobald wir anfangen werden dein Motorrad zu bauen. 

Überzeugt dich die Bonfire Y Long Range nicht, dann kannst du deine Bestellung jederzeit stornieren und erhältst den vollen Betrag zurück. 

 

SUMMER UPDATES

Das erste Summer Update beinhaltet neue Stickers, die du endlich auf unserer Website bestellen kannst.

Battery Box Stripes und mehr

Damit deine Battery Box etwas Leben bekommt, kannst du zwei zwei verschiedene Stripes wählen, die du einfach seitlich an deine Battery Box kleben kannst. Außerdem haben wir noch ein paar neue Bonfire Sticker. 

Hier geht es zu unseren Stickers: https://www.blackteamotorbikes.com/products/sticker-set

 

Das zweite Summer Update ist die Zusage, dass wir ab Winter 2023/ 2024 zwei neue Upgrades anbieten werden.

Das erste Upgrade ist ein Fahrwerk-Upgrade: Jede Bonfire kann vor Auslieferung und auch nachträglich mit neuen YSS Gasdruck-Federbeinen ausgestattet werden. Diese verbessern wesentlich den Fahrkomfort, erweitern den hinteren Federweg und die Federvorspannung kann stufenlos eingestellt werden.

Das zweite Upgrade ist ein lang ersehntes Upgrade: Der Tank mit Staufach wird mit einer neuen verlängerten Sitzbank erhältlich sein. Jede Bonfire kann vor Auslieferung und auch nachträglich mit dem neuen Sitz und dem Tank mit Staufach ausgestattet werden. Beachte, dass der neue Tank nur mit dem langen Sitz kompatibel ist, das heißt beides wird nur im Paket angeboten.

 

Das dritte Summer Update ist, dass wir in der Montage wieder arbeiten und aktuell mit 70 % Geschwindigkeit bauen, das heißt, wir werden weiterhin im Juli ausliefern. Wir konzentrieren uns bis Ende September nur auf das Ausliefern der bestellten Bikes.

Aktuell ist es unser Ziel unser letztes Versprechen zum größten Teil einzuhalten und bis Ende August 2023 alle Bonfire X, die bis März 2023 bestellt wurden, zu bauen. Das ist und bleibt auch jetzt unser Fokus!

Erst ab Oktober werden wir uns um die Zulassung der Bonfire Y und der Long Range Versionen kümmern. 

 

Das vierte Summer Update ist, dass wir für alle Bonfire E & X Normal Range, die bis Ende August 2023 bestellt werden, garantiert bis Ende Oktober 2023 ausliefern werden, damit du noch die THG Quote beantragen kannst. Sollten wir es nicht schaffen, dann erstatten wir die THG-Quote von 300 €. 

Das Gesetz zur THG-Quote wurde nämlich geändert und du kannst nur noch bis zum 15. November die THG Quote für dieses Jahr sichern. Für die Bonfire S können wir die THG-Quote nicht garantieren. Mehr Infos hier in meinem Video: https://www.youtube.com/watch?v=9Z9AgOXUFsc

 

Das letzte Summer Update ist, dass es auf das komplette Zubehör 10 % Rabatt gibt, auch auf die Batterien und Seitentaschen. Die Aktion läuft bis zum 31. Juli und der Code lautet:

SUMMER10SALES

 

Cheers, Viktor 

 

 

 

Viktor Sommer